Lebenslauf von Dr. Michael Boruth

geschrieben von seinem Sohn Dr. Peter Boruth

  • Inv. Nr.:

    c1460

  • Datum:

    2015

  • Themen:

    Verhütung

  • Kategorie:

    Originaldokumente

  • Sprache:

    Deutsch

  • Spender:

    Peter Boruth

In diesem Dokument suchen:

Im Dokument blättern
Beschreibung:
Dr. Michael Boruth war zum Medizinstudium in Prag und wurde von Prof. Knaus als Assistent in das Universitätskrankenhaus übernommen. Dort wurde er Privatoberarzt von Prof. Knaus. Nach dem Krieg eröffnete Dr. Boruth eine Klink in München. Prof. Knaus, der öfter zu Besuch kam, bekam ein Appartement in der Klinik und operierte dort auch.
Sex_00_ma_jasicher

Sie ist endlich da!!!

Das MUVS hat eine eigene Verhütungsbroschüre speziell für Jugendliche entwickelt. Erhältlich bei uns im Museum, kostenlos während den Öffnungszeiten (Mi-So 14:00 - 18:00 Uhr) und im Rahmen unserer Workshops.

400x400px_d

Ausstellung des MUVS-Fotowettbewerbes

In einem kleinen Rahmen wurde die Siegerin unseres Fotowettbewerbs, Christina Lag-Schröckenstein in Begleitung ihres Models Veronika, im MUVS ausgezeichnet.